Death Grand Alliance

Herzlich Willkommen und schön das Ihr wieder hier seid!

Heute befassen wir uns mit einer Fraktion die Ihre besten Tage schon hinter sich hat, oder vielleicht auch doch nicht???

*Spoiler Alarm* Die sind gar nicht sooo tot*

Wer liebt Sie nicht, die Untoten sind in der Medienlandschaft gerade hoch aktuell.

Sie haben TV Serien, schlürfen durchs Kino und über Romane brauchen wir erst gar nicht zu reden.

zombie-156055_1280

Untote umfassen eine sehr weitreichende Auswahl an Truppentypen, es geht beim einfachen Wiedererwecken Zombie los, der nix anderes als „Gehirne“ und Mittagessen im Kopf hat.

Eine Stufe höher kommen dann die Ghoule und Skelettkrieger und allerlei Leichenfledderer.

zombie-521243_1280

 

Die Basistruppen der Untote sind einzeln wirklich sehr schwach und werden erst in sehr großen Gruppen gefährlich. Ausgeglichen wird dieser Umstand auch durch die Fähigkeit von Vampiren und Nekromanten diese Truppen wiederauferstehen zu lassen.

Die Untote verfolgen hier eher eine Strategie der Zermürbung in massiver Überzahl als einen Präzision-Schlag.

 

Dieser Schlag erfolgt dann in Form der Elite Truppen oder eines Helden. Die Untoten haben in Ihren reihen die mitunter besten Helden/Charakter der Warhammer Welt versammelt, diese sind zudem fast immer auch magisch begabt.

Vampire sind zudem sehr widerstandsfähig und springen dem Tot oft noch von der Schippe. Sie sind wahre Ein-Mann-Killer-Kommandos die alleine auch mal eine ganze Flanke halten und auch aufmischen können! (vergesst diese Glitter Vampire, in meiner Welt existieren diese nicht! ^^)

Den hätte ich mir auch angeschaut!

Den hätte ich mir auch angeschaut!

Ihre Elite Truppen können sich auch sehen lassen, Sie verfügen über fast die stärkste Kavallerie im Spiel (Blood Knights, Vampierritter!) Und auch sonst sind sie sehr flexible zusammenstellbar.

Die Modelle vom Arkhan the Black, Mortarch of Sacrament & Neferata, Mortarch of Blood und Mannfred, Mortarch of Night sehen einfach Klasse aus!

Derzeit kommt man über die Starting Collection! Box sehr günstig ran:

https://www.games-workshop.com/de-DE/Start-Collecting-Skeleton-Horde

https://www.games-workshop.com/de-DE/Start-Collecting-Malignants

Ich möchte hier nicht den Rahmen sprengen und auf jede Einheit einzeln eingehen aber folgender Herr MUSS einfach noch erwähnt werden.

 

DER EINE:

Was der Imperator für Luke war, was Skeletor für He Man war, was Sauron in Mittelerde war:

mask-812114_1920

Das ist bei Warhammer NAGASH!

Wer…?

Er ist/war der größte und mächtigste Nekromant aller Zeiten, er hat das „Ding“ quasi erfunden!

 

Ein wirklich sehr interessanter Charakter der auch eine wahnsinnstolle Miniatur bekommen hat. (hier mal die alte Figur, ja good old days)

Für mehr Infos über Ihn, einfach dem Link oben folgen und beim Lexicanum ein wenig lesen.

 

In der Summe:

Die Untote sind eine sehr sehr beliebte Fraktion (was man absolut verstehen kann) und Sie bieten auch eine Menge gestalterische Freiheiten.

  • Lieber die blutige Zombiehorde inkl. Leichenkarren
  • Oder dann doch eine Skeletkrieger Armee wie aus Army of Darkness (ja genau so stell ich mir so ne Horde vor^^)
  • Oder stehe ich auf Geister und gigantische Fledermäuse?
  • Und wer wollte selbst nicht einen Zombiedrachen in die Schlacht reiten?

https://www.games-workshop.com/de-DE/Vampirf%C3%BCrst-auf-Zombiedrache-der-Vampirf%C3%BCrsten

In den Staub mir dir Glitzer-Eddie

Verluste gibt es immer:

death-159120_1280

Zu erwähnen wäre noch das eine „Sub“-Fraktion aus dem Spiel genommen wurde (und ich noch eine halbe Armee dieser Zuhause habe *böse schau*

Es waren die Kehmri/Tomb Kings – Kurz: Ägyptisch angehauchte Untote

http://whfb-de.lexicanum.com/wiki/Gruftk%C3%B6nige_von_Khemri

(Vielleicht kriechen diese ja irgendwann wieder aus Ihrer Gruft in Nottingham)

 

 

Danke für eure Aufmerksamkeit, Sie können nun ruhig weitergehen hier gibt es nichts mehr (derzeit) zu sehen…..

Beste Grüße eurer Big

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.