Lord Veridant Preview

Der Lord Veridant ist ein tolles Modell. Er hat eine große Ähnlichkeit mit den Lord Castellant, mir kommt so vor, als wenn er nur eine andere Bauweise ist.

Auch dieses Modell bekommt ein Gyrph Hound dazu.

img_4991

Der Lord Veridant(6HP) hat wie fast jeder Stormcast Hero ein 3er Safewurf.
Er schlägt mit einem Judgement Blade (4A/3+/3+/-1/2) zu und in der anderen Hand hält er die bannende Laterne.
Wie der Name schon sagt kann der Lord Veridant bannen obwohl er ein Priester ist.

Zusätzlich hat er einen besonderen Hass auf gegnerische Wizards!
In der Heldenphase hat er die Chance auf die 4+ ein Gebet sprechen.

Das Gebet nennt sich „Strafe“ und diese Gerechtigkeit bekommt der Wizard direkt um die Ohren gehauen und zwar mit D3 Mortal Wounds. Leider hat es nur eine geringe Reichweite von 7 Zoll.

Treuer Dienst
Sobald du den Lord Veridant aufstellst, darf man direkt ein Gyrph Hound (3Zoll)dazustellen. Der Hound bekommt 4 Attacken statt 2 weil er den Lord treu ergeben ist.
Steht der Gryph Hound 6 Zoll beim gegnerischen Wizard bekommt der Veridant +3 auf den Wurf für das Bannen.

Fazit: Wenn man das Design der Stormcast Eternals mag, wird man sich über dieses Modell freuen. Ein wahrer Augenschmaus. 120pkt soll er kosten.

Von den Fähigkeiten her bin ich ein wenig enttäuscht,die geringe Reichweite ist sehr schleppend um das wirklich mal anzuwenden. Dazu kommt das man erstmal auf die 4+ treffen muss , der Gyrph Hound wird schnell Fokus sein.

Dennoch ist die Option da, im Getümmel kann er schnell in Vergessenheit geraten und die gegnerischen Wizard, die Haare zu bergen stehen.

Ich bin trotzdem gespannt und werde ihn testen. Review folgt hier im Anschluss.

 

Back