Welche Waffe nehme ich beim Lord Celestant on Dracoth?

Lord Celestant on Dracoth

Lord Celestant on Dracoth

Endlich ist der Bausatz jetzt da und die Warscroll ist gefixt.

Ihr stellt euch bestimmt die Frage: Welche Waffe nehme ich für diesen Helden?

In diesen Beitrag will ich euch die Einsatzmöglichkeiten, Vor und Nachteil der Waffen erläutern.
Mittlerweile gibt es 4 verschiedene Möglichkeiten.

1. Tempestos Hammer
2. Lightning Hammer
3. Thunderaxe
4. Stormstrike Glaive

 

  1. Tempestos Hammer

Die Standard Waffe aus der Starter-Box ist der Tempestos Hammer. Er ist von den Werten her die beste Waffe außer der Schadens Output mit D3 dabei brauch man ein klein wenig Glück.

Pro:
– Besten Verwundungswurf 2+
– Charge Bonus D3 zusätzliche Attacken

Kontra:
– Es ist viel auf Zufall basiert. Es kann eine starke Runde, aber auch eine Wurstrunde geben.

Einsatzmöglichkeit: Die Waffe ist gegen jede Armee gut einsetzbar.

2. Lightning Hammer

Der Lightning Hammer ist die selbe Waffe wie die der Concussors.
Bei Trefferwurf 6+ wird der Feind zu Asche zerschmettert, er verursacht sofort 2 Mortal Wounds. Der Obulus ist der Stunneffekt!

Pro:
– Konstanter guter Schaden
– Mit Würfelglück direkter Schaden
– Stunneffekt gut gegen „massen“ Einheiten

Kontra:
– Gegen andere Helden oder Monster bringt der Effekt nichts

Einsatzmöglichkeit: Die Waffe ist gut gegen Armeen mit vielen Modellen (Aelfs, Dwarfs,Skaven usw.).
Er kann auch mal ein starken Held mit dem Schaden immens Schwächen.
Mortal Wounds sind immer gut,  sehr wenige Einheiten hingegen haben nen Safewurf gegen Mortal Wounds.

3. Thunderaxe

Auf diese Waffenwahl bin ich gespannt. Sie hat einen guten Grundschaden und der Celestant dient zusätzlich als Supporter. Denn er bekommt +1 Attacke für jede Einheit die 5“ in der Nähe ist.

Pro:
– Konstant guter Schaden
– Umso mehr Einheiten in der Nähe stehen, desto stärker wird er

Kontra:
– Er steht immer an der Front und kann schnell im Fokus sein
– Die 5 Zoll sind schwer zusteuern

Einsatzmöglichkeit:Gegen meleelastige Armeen (Khorne Bloodbound , Ogre Kingdoms) ist diese Waffe eine gute Wahl. Doch setze ihn Weise ein.

4. Stormstrike Glaive

Die Waffe kann man als Höhenflug bezeichnen. Schafft der Lord Celestant on Dracoth den Charge, ist sie die beste Waffe vom Schaden (3) und Durchschlag (-2). Wird er angegriffen oder werden die Kämpfe länger dauern, ist sie die schlechteste.

Pro:
– Chargebonus hoher Rend (-2)
– Chargebonus größerer Schadens Output
– 1 Attacke mehr wie die anderen

Kontra:
– Schlechtesten konstanten Schaden
– Schlechteste Verwundungswurf 4+

Einsatzmöglichkeit:Die Waffe sollte man einsetzen, um Einheiten mit vielen HP, große Helden oder Monster die schon schwer angeschlagen sind, den Rest zugeben, sodass sie in der Runde auf jeden Fall sterben. Der normale Schaden ist okay, aber für ein General einer Streitmacht ein Witz.

P.S: Die Warscoll wurde nochmal geupdated, er bekommt jetzt noch ein Thundershield, deswegen solltet ihr euch nochmal einen neuen kaufen und dann mit eurer bevorzugten Waffe 🙂

Back